Kennt wer jemanden, der jemanden kennt?

Für unser Projekt benötigt Florian Huber Unterstützung:

Spendenaufruf für Sachsens Kultur

Spendenaufruf für Sachsens Kultur

Um die Kulturschaffenden Sachsens noch besser (dann auch bei ihren logistischen Herausforderungen) unterstützen zu können werden wir uns so bald wie möglich einen Transporter mit Koffer-Aufbau (wie im Bild zu sehen) anschaffen. „Spendenaufruf für Sachsens Kultur“ weiterlesen

ibug – erstes Image-Video 2016

Hier zeigen wir euch Impressionen aus dem ehemaligen VEB Buntfärberei in Limbach-Oberfrohna, so wie wir die Brache vor einigen Monaten vorgefunden haben. Im Gespräch plaudern ibug-Projektleiter Thomas und El Presidente TASSO aus dem Nähkästchen. Wie ist die ibug entstanden? Wofür steht das Projekt? Welche Ziele verfolgt das Team? Was macht die ibug seit über 10 Jahren so erfolgreich und warum wird Sachsen als Austragungsort immer die erste Wahl bleiben?
Dieser Clip ist der erste Teil einer Webserie in Kooperation mit So geht sächsisch. In den kommenden Tagen folgen Teil 2 und 3 mit weiteren Impressionen von der Kreativphase und der Veranstaltung am kommenden Wochenende (IBUg 2016 – Festival für urbane Kunst).
#ibug2016 #simplysaxony

Die Freiepresse schreibt über unser Projekt „ibug“

Bildschirmfoto 2016-08-22 um 22.38.23

Die Freie Presse hat uns am Wochenende in Limbach-Oberfrohna besucht…

#ibug2016

#simplysaxony

Zum Artikel geht´s hier.

Auch die Londoner können den Start der ibug kaum erwarten

londonstreetartdesign schreibt „ibug-festival-in-germany-2016“.

Aber lest selbst

Screenshot des Artikels über die ibug